Auf Augenhöhe [10]

Daniel und seinen Begleiter traf ich ebenfalls im englischen Garten in München, und sein schwarzer Labrador hatte auch direkt am Tag als ich das Foto machte Geburtstag.

HEI_Hunde_10

Das ist das erste Bild wo die Bildaufteilung vom Bild auf der rechten Seite etwas gewagter ist, kein normaler Blick in die Kamera und beide ziemlich stark angeschnitten. Die kreativen Einschränkungen der 85mm Festbrennweite, aber ich mag gerade den Anschnitt irgendwie echt gerne. Gerne mehr ungestellte Fotos auf der rechten Seite oder mögt ihr lieber den Blick in die Kamera wie auf den anderen Bildern?

3 Kommentar

  1. Mir gefällt das „gestellte“ Foto besser. Außerdem wäre es cool eine kleine Hintergrundgeschichte zu haben, was z.B. die Person mit dem Hund besonders verbindet oder irgendwelche interessanten Sachen über den jeweiligen Hund/Hundebesitzer.

  2. Gerne natürlich und nicht gestellt, aber weniger stark angeschnitten. Und bei Hintergrundgeschichten wäre ich auch dabei! :)

  3. Ich finde auch ungestellte Situationen schöner, mir gefällt hier der Anschnitt aber nicht so. Ich finde der Hund fällt so völlig aus dem Bild raus.
    Das Hundeportrait selbst ist aber super. :)

Kommentare sind geschlossen.