Auf Augenhöhe [9]

Nachdem das Bild der letzten Woche so gut bei euch angekommen ist, kommt diese Woche nun das zweite Bild aus München. Wie schon im letzten Artikel angedeutet, habe ich beim erstellen der Fotos ein paar Kleinigkeiten geändert. Unverändert ist, dass der Hund bei diesem Projekt im Vordergrund steht, deshalb das große Closeup-Portrait auf der linken Seite. Im Falle das ein Besitzer mehrere Hunde dabei hat, habe ich mich nun dazu entschieden, den linken Platz einfach aufzuteilen, dadurch werden die Bilder zwar etwas stärker angeschnitten, dafür bleibt das Grunddesign des Projektes aber gleich.

Auf der rechten Seite soll ein Foto vom Besitzer mit seinen Hunden sein, in allen alten Bildern, achtete ich darauf das möglichst alle Augen zu mir in die Kamera schauen. Mittlerweile sehe ich dies nicht mehr so, und achte nur noch darauf, dass Hund und Zweibeiner einen möglichst authentischen Eindruck machen, darum kommen in den nächsten Wochen auch noch Bilder die etwas lebendiger sind.

Malin und ihre beiden Hunde traf ich ebenfalls im englischen Garten in München. Das blaue Halstuch der wunderschönen weißen Hündin und der gefleckte Pointer sahen einfach zu gut aus!

HEI_Hunde_09A