Mit Lina im Hamburger Hafen unterwegs

Kaum hat es das „gute“ Wetter auch nach Hamburg geschafft, füllte sich auch mein Terminkalender blitzschnell mit vielen spannenden Fotoaufträgen. So habe ich mich vor einigen Wochen mit Lina, einer Absolventin der Stage School Hamburg, getroffen. Geplant war eigentlich ein Shooting in der Stadt, aufgrund vom Hamburg Marathon, Schanzenflohmarkt und den Kirchentagen sind wir jedoch sofort aus der von Touristen befallenen Stadt in Richtung Hafen geflüchtet.

Dort gab es leider direkt zwei etwas unschöne Aufeinandertreffen mit angeblichen „Wächtern“, die mir die Location nun ziemlich madig gemacht haben, aber mit einem super Model, einem top Assistenten (danke an Arne!) und einem Locationplan B im Gepäck, konnte uns auch das nicht den Spaß verderben. Vor lauter Aufregung habe ich an dem Tag direkt meine analoge Kamera an der ersten Location liegen gelassen, die mir im Nachhinein aber netterweise von einem anderen Fotografen wieder „ausgehändigt“ wurde. (Liebe Kollegen, wenn ihr vergessenes Equipment findet, versteckt dieses doch bitte nicht direkt hinter fünf Ecken in der Hoffnung es euch selbst nehmen zu können, ist nicht so die netteste Art.)

HEI_24-1773-3

HEI_7-1520-1

HEI_22-1767-2

HEI_34-1811-5_2

HEI_43-1901-7_2

HEI_48-1948-9

HEI_52-1964-10

HEI_63-2068-11

HEI_95-2659-12

HEI_102-2789-13

HEI_104-2868-14

HEI_111--15

HEI_119-3149-16_2

Apropos Stage School, hier findet ihr den Blogpost mit den Bildern der Generalprobe eine der letzten Monday Nights.

Vielen Dank an Arne und Lina für dieses tolle Shooting!

7 Kommentar

  1. Hübsches, begabtes Model, erstklassige Location und gutes zusammenspiel zwichen Model und Fotograf: Tolle Bilder :)

  2. Das vorvorletzte Bild ist SO schön. Die Location sieht da ganz fantastisch aus.
    (Die anderen gefallen mir auch sehr gut. <3)

  3. Tolles Model, tolle Location, super Ergebnisse. Alles top.

    Hier ist genau das richtige Zusammenspiel aus Model, Fotograf und Location entstanden. Besonders gut gefallen mir die Nahaufnahmen, aber da stehe ich eh immer am meisten drauf :)
    Toll wenn man so eine Location vor der Haustür hat :)

Kommentare sind geschlossen.